Autor Thema
rollentechnik*de

Registriert: 12.10.2018
Beiträge: 55

Eigene Preise für Amazon?      Erstellt am 21.05.2019 um 12:09:08   
Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage zu den Preisen und besonders zu Amazon.

Wir haben die Produkte angelegt mit Preisen für Ebay. Nun möchten wir auch bei Amazon einstellen
aber die Gebühren sind höher und wir möchten die Preise entsprechend anpassen.

Wie können wir das machen?
Gibt es ein Feld für einen Amazon Preis?
Kann ich auch Rabatte für Business Kunden angeben???

Achtung:
Ich habe mal zum Test zwei Felder bei den Preisen hinzugefügt.
Eins für Amazon und eins für REAL.

Diese Felder sind nun um Produkt im Bereich "PREISE UND BESTÄNDE"
Felder:
<-ProductPrice_448->
<-ProductPrice_449->

>>>> Kann ich diese per Import füllen? Händisch wäre das bei 1200 Produkte nicht machbar.

Vielen Dank.

VG
Marcel

geändert am 21.05.2019 12:09:24 von rollentechnik*de
Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Eigene Preise für Amazon?      Antwort vom 21.05.2019 um 12:41:46   
Hi Marcel,

Preise aus den Merkmalen kannst du nicht nutzen, es gibt aber dafür die weiteren Preisfelder.
Diese kannst du dann per Auswahl aus dem Preise-DropDown im Lister deiner Wahl nutzen.
Der Preis kann sowohl Netto als auch Brutto angegeben werden.

Schönen Gruß
Patrick

rollentechnik*de

Registriert: 12.10.2018
Beiträge: 55

AW: Eigene Preise für Amazon?      Antwort vom 21.05.2019 um 12:55:33   
Hallo Patrick,

genau das habe ich gemacht >>> https://doku.afterbuy.de/bin/view/FAQ/Produkt-Preise+erg%C3%A4nzen+und+verwalten

Kann ich jetzt die Preise per Universalimport einlesen???

Danke.




Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Eigene Preise für Amazon?      Antwort vom 21.05.2019 um 13:11:55   
Hi Marcel,

die genannte Preisverknüpfung kannst du nicht per CSV befüllen.
Du kannst die Daten per globaler Option setzen und so die erweiterten Preise im Lister nutzen.

Schönen Gruß
Patrick