Autor
Thema
daytrader

Registriert: 11.12.2021
Beiträge: 68
Stadt: Gebesee
Land: Deutschland

Amazon Pay Transaktion ID & Klarna Referenz ID      Erstellt am 12.11.2022 um 09:43:47   
Hallo,

der Steuerberater hat die oben genannten ID´s nicht in den Berichten die er von Afterbuy für die Buchhaltung zieht.

Der Programmierer kann diese Daten jedoch über die Schnittstelle übertragen lassen, will jedoch von mir wissen in welche Felder diese Daten müssen, damit diese in den Berichten auftauchen. Ich habe davon keine Ahnung. Könnt ihr mir sagen wohin diese Daten müssen?
Jan Z.

[Afterbuy Support]

AW: Amazon Pay Transaktion ID & Klarna Referenz ID      Antwort vom 14.11.2022 um 16:52:29   
Hallo,

vielen Dank für deinen Beitrag!

Über welche Seite exportiert ihr die Daten denn? In der Rechnungsliste bspw. werden die Felder so gar nicht aufgeführt.

Aus Afterbuy exportiert bekommt man die Daten natürlich trotzdem. Über den Dynamischen Datenexport ist das auf jeden Fall möglich: https://docs.afterbuy.de/Dynamischer_Datenexport

ZahlungsIDs können grundsätzlich bei Verkaufsübergabe (Doku Shopschnittstelle) als "PaymentTransactionId" übergeben werden.

Die erlaubten Zeichen sind hier wohl etwas begrenzt, es müsste also mal getestet werden, ob die IDs hierüber dann aktuell übergeben werden können.

Bereits vorliegende Verkäufe lassen sich ja über die XML-Schnittstelle über ein UpdateSoldItems-Call aktualisieren.

Wobei unter Umständen auch auf ein Vorgangsinfo-Feld ausgewichen werden kann, um die IDs in die Afterbuy-Verkäufe zu bekommen.

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan Z.