Autor Thema
(mahedo)

Registriert: 23.04.2005
Beiträge: 53

Google mobile friendly - für Mobilgeräte optimierte Anzeige - XSellerPro und Afterbuy-Lister      Erstellt am 08.06.2015 um 00:55:40   
Nach etlichen Recherchen und Tests haben wir nun unsere Angebote "mobile friendly" gestalten können. Wir verwenden dazu die kostenlos angebotene Funktion von XSellerPro (http://www.xsellerpro.com/). Allerdings hat der dort generierte "Code-Schnipsel" einige Tücken, u.a. nutzt er "zwingend" die Afterbuy-Variable <-StammBeschreibung->. Wer nicht mit dieser Variable bzw. mit einer Stammdatenbeschreibung arbeitet, sondern die Artikelbeschreibung im Afterbuy-Lister selbst (HTML und/oder "PinEdit") vornimmt, steht vor dem Problem, dass der XSellerPro-"Codeschnipsel" nicht funktioniert.

Für Anwender, die wie wir, mit einer eigenen Artikel-Beschreibung und Formatierung im Lister arbeiten, können wir eine angepasste Java-Skript-Folge (stark erweiterter "Code-Schnipsel") anbieten, die sich einfach in den Afterbuy-Lister einfügen lässt (Kopf- und Fußzeile, anwendbar auch über globale Änderungs-Aktivitäten auf alle gelisteten Artikel). Diese Java-Skript-Folge detektiert eigenständig, ob es sich um ein Mobilgerät handelt oder nicht. Im Falle eines erkannten Mobilgerätes wird die XSellerPro-Funktionen abgearbeitet, die sich nun aber auf die im Lister hinterlegte und ggf. formatierte Artikelbeschreibung (HMTL bzw. PinEdit) bezieht und nicht die Afterbuy-Variable <-StammBeschreibung-> benötigt. Anderenfalls (erkanntes Desktopgerät) erfolgt die klassische Darstellung optimiert für Desktopgeräte (wie hinterlegt, formatiert und unangetastet von Änderungen)). Die XSellerPro-Funktion wird in diesem Fall nicht abgearbeitet.

Interessierte können sich gern bei uns melden.


mahedoinfo@aol.com