Autor Thema
daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

Pick & Pack ohne Print Cloud      Erstellt am 28.01.2020 um 20:18:22   
Hallo,

ist es möglich Pick & Pack irgendwie ohne Print Cloud zu nutzen? Ich möchte / kann die DPD Schnittstelle nicht nutzen und muss DPD Print nutzen. Dazu brauche brauche ich eine Exportdatei (in einem Verzeichnis abgelegt, wo sie dann von DPD Print abgeholt wird und der Paketschein geruckt wird).
Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 08:03:55   
Hi daytrader,

Pick&Pack ist derzeit nur direkt mit Cloudprint verbunden.
Du kannst aber im Dialog selbst festlegen, das du eine CSV-Datei erhalten willst (Adressexport mitsenden) und in Google müsste es möglich sein, einen PDF-Drucker anzulegen, so das deine Dokumente ausgegeben werden (Rechnung und Co).

Evtl. hilft das schon?!

Schönen Gruß
Patrick

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 08:27:49   
Hallo Patrick,

ich habe da gestern schon ein bisschen rum probiert. Entweder habe ich einen groben Denkfehler oder es funktioniert schlicht nicht. Export mitsenden ist angekreuzt. Im Chrome habe ich als Downloadverzeichniss das Wunschverzeichnis angegeben, dass DPD Print alle 5 Sekunden abruft. Nach dem Klick auf Drucken landet aber keine Datei in diesem Verzeichnis.



Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 08:33:41   
Hi daytrader,

dein PopUp-Blocker haut hier aber nicht dazwischen, oder?
Das wäre so der erste Gedanke :)

Wenn Dies nicht der Fall ist, gehe ich weiter auf Spurensuche!

Schönen Gruß
Patrick

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 08:52:00   
Nee der ist es nicht. Egal ob Afterbuy als Ausnahme hinzugefügt oder Popups komplett zugelassen. Hab ich gestern schon versucht. Habe auch nach einfachen Fehlern in der Verzeichnisstruktur gesucht. Aber sowohl im Chrome ist als Download Ort C:\DPD Import\Export korrekt eingetragen.

Der Paketscheindruck direkt aus dem Afterbuy über dieses Verzeichnis funktioniert ja auch....nur über das Pick und Pack nicht. Da hier aber zuviele Packfehler passieren, ist das Pick & Pack ideal. Es ist aber zu umständlich die Paketscheien über den bisherigen Weg auszudrucken, wenn das im P&P direkt mit dem Abschluss des Vorganges geht.

Ich vermute dennoch irgend was simples als Problem. Also bei euch wird die Datei vorschriftsmäßig im Wunschordner abgelegt, wenn wir Export mitsenden angeklickt habt?

Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 09:10:04   
Hi daytrader,

das mit dem Download war genau meine Frage ;)
Wenn du alles korrekt eingerichtet hast (was ich deiner Beschreibung entnehme), prüfe ich das Ganze hier nun lokal und melde mich dann gleich nochmal.

Schönen Gruß
Patrick

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 13:15:01   
Ja bitte. Bin gespannt wie eine Flitzebogen.

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 29.01.2020 um 18:00:05   
Und geht das bei euch?

Habe es nun an einem anderen Rechner mit anderer Konfiguration (anderes Download Verzeichnis + vorherigen Fragen) versucht, dort funktioniert das auch nicht. Es wird schlicht keine Export Datei erzeugt, richtig?

Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 30.01.2020 um 07:26:38   
Hi daytrader,

leider kam ich noch nicht zum nachstellen.
Ich kümmere mich gerade darum und gehe davon aus, das ich ein Ticket anlegen werde, um die Funktion zu ergänzen.

Schönen Gruß
Patrick

[Nachtrag]
ich stimme dir zu - der Adressexport als CSV (egal welches Format) wird beim Druck der Versandaten nicht ausgeführt. Ich geb das Ganze als internes Ticket mit der ID 67819 weiter.
Sobald ich hierzu Neuigkeiten habe, melde ich mich!

geändert am 30.01.2020 07:40:59 von Patrick M.

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 30.01.2020 um 11:20:14   
Ok, danke dir. Jetzt weiß ich wenigstens, dass ich nicht bei mir suchen brauche. Aber ärgerlich, da ich P&P so nicht nutzen kann. Ich hoffe das TT wird schnell gelöst.

Weiteres Problem im Zusammenhang mit P&P. Die Ideallösung sind codierte Produkte die ich scannen kann. Das mit Touch oder Maus bestätigen ist ja fehleranfällig, da trotzdem der falsche Artikel eingepackt werden kann.

Nun mein Problem....viele meiner Artikel haben keinen EAN Code zum scannen. Diese würde ich gerne einfach und schnell beim Wareneingang gleich mit einem EAN Code versehen. Barcode Generatoren gibt es genug. Aber bei einem Testartikel habe einen halben Tag damit verbracht einen DIN A4 Bogen mit Klebeetiketten passgenau mit einem Code zu bedrucken. Daher habe ich in einem anderen Forum gefragt, welche Möglichkeiten es gibt dies schnell und einfach zu erledigen. Bei der Masse darf das halt kein großer Akt sein. Das muss mal eben so nebenher laufen. Viele antworteten, dass sie die Codes direkt aus ihrer Wawi drucken.

Gibt es sowas bei Afterbuy auch? Wenn nicht ist sowas geplant?

Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 30.01.2020 um 11:51:38   
Hi daytrader,

es ist derzeit nicht möglich, für den Eingang Produktlabels / Barcodes zu genieren.
Ich gehe davon aus, das dies im Ausbau des Lagermanagements kommen wird - leite es aber auch gern für dich weiter an unser Produktteam.
Sobald ich Neuigkeiten habe, melde ich mich bei dir.

Schönen Gruß
Patrick

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 11.02.2020 um 14:52:51   
Hallo,

wie ist der Stand zu TT ID 67819?

Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 11.02.2020 um 15:07:54   
Hi,

das Ganze liegt den Entwicklern vor.
Sobald ich Neuigkeiten habe, melde ich mich bei dir.

Schönen Gruß
Patrick

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 20.02.2020 um 11:36:21   
Es sind jetzt 3 Wochen vergangen. Das wird echt wieder was größeres mit monatelanger Warterei?

Patrick M.

[Afterbuy Support]

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 20.02.2020 um 12:26:51   
Hi daytrader,

ich kann dir leider nicht sagen, wie lange die Bearbeitung dauert - ich kann nur sagen, das die Kollegen das Ganze auf dem Schirm haben.
Sobald das Ganze behoben ist, geben wir hier Bescheid.

Schönen Gruß
Patrick

daytrader

Registriert: 17.09.2012
Beiträge: 423

AW: Pick & Pack ohne Print Cloud      Antwort vom 20.02.2020 um 12:41:30   
....diese Ungewissheit, ob man von weiteren Tagen, Wochen, Monaten oder Jahren spricht.....ist echt alles andere als schön.

User mit DPD Print können Pick & Pack schlicht nicht nutzen. Aber scheinbar war ich der einzige User mit dieser Kombination, wenn dieser Bug noch niemanden aufgefallen ist.