Autor
Thema
FrankEibel

Registriert: 31.08.2021
Beiträge: 9
Stadt: Unna
Land: Deutschland
Branche: Baumarkt

Diskriminierung durch Auswahlmöglichkeit von nur zwei Geschlechtern      Erstellt am 31.01.2022 um 14:09:39   
Hallo Afterbuy-Team,

nach dem Urteil vom Oberlandesgericht Karlsruhe, Urteil vom 14.12.2021, Aktenzeichen: 24 U 19/21
liegt eine unerlaubte Diskriminierung durch Auswahlmöglichkeit von nur zwei Geschlechtern beim
Online-Shopping vor.

Im von Afterbuy verwendeten XSL-Template „Kundenregistrierung“ wird bislang nur
„Herr / Frau / Firma“ berücksichtigt. Hier müsste eine entsprechende Ergänzung erfolgen.

Hier der Link zum Urteil:
https://oberlandesgericht-karlsruhe.justiz-bw.de/pb/,Lde/Startseite/Medien/Unerlaubte+Diskriminierung+durch+Auswahlmoeglichkeit+von+nur+zwei+Geschlechtern+beim+Online-Shopping+_+aber+kein+Entschaedigungsanspruch/?LISTPAGE=1149539

Mit freundlichen Grüßen
Frank Eibel
Pascal M.

[Afterbuy Support]

AW: Diskriminierung durch Auswahlmöglichkeit von nur zwei Geschlechtern      Antwort vom 31.01.2022 um 14:17:09   
Hi Frank,

in unseren Standard Templates gibt es schon länger die Auswahlmöglichkeiten „Herr / Frau / Divers / Firma“.
Solltest du ein Eigenes Template haben musst du diese Möglichkeiten selber oder über den Designer der das erstellt hat hinzufügen.
Oder wenn du ein Standard Template hast solltest du dieses einmal Aktualisieren damit diese Option auch verfügbar ist.

Schönen Gruß
Pascal

DRUCKERPATRONEN-SHOP.de

Registriert: 07.01.2022
Beiträge: 47
http://druckerpatronen-shop.de  

AW: Diskriminierung durch Auswahlmöglichkeit von nur zwei Geschlechtern      Antwort vom 01.02.2022 um 10:39:37   
Ist easy umzusetzen, einfach ein neues Design erstellen, dann im neuen Design das entsprechende XSL Template suchen und über F3 "Herr" die Passage im Quellcode finden. Dann Copy & Paste :-)

FrankEibel

Registriert: 31.08.2021
Beiträge: 9
Stadt: Unna
Land: Deutschland
Branche: Baumarkt

AW: Diskriminierung durch Auswahlmöglichkeit von nur zwei Geschlechtern      Antwort vom 01.02.2022 um 13:16:58   
Besten Dank für die Unterstützung.
Wir sind jetzt "gendergerecht" unterwegs..............
Gruß
Frank

RennMaxe

Registriert: 01.09.2021
Beiträge: 33
Stadt: Karlshuld
Land: Deutschland
https://www.rennmaxe.de  

AW: Diskriminierung durch Auswahlmöglichkeit von nur zwei Geschlechtern      Antwort vom 01.02.2022 um 14:32:44   
es sind zwei XSL Sourcen anzupassen:
- Bestätigung
- Kundendaten

Dort jeweils in den Bereichen:
- Rechnungsadresse (<!--Billing address-->)
- Lieferadresse (<!--Lieferadresse-->)

Das sollte es dann gewesen sein.

LG
Rainer