Autor
Thema
Th.Jordan

Registriert: 01.09.2022
Beiträge: 4

XML GetSoldItems Request      Erstellt am 13.10.2022 um 07:33:59   
Hallo und Guten Morgen!

Ich nutze die XML Schnittstelle um die Orders im lokalen System zu verarbeiten. Wegen eine zukünftigen EBay Nutzung über gebe ich bei dem Abruf den "DateFilter" mit "PayDate".
Ich habe nun öfter den "Fehler das ein Auftrag z.B. am 12.10 um 01:01 in Afterbuy "erstellt" wurde, aber in Amazon schon am 11.10 um 21:25 verkauft wurden.
In der Verkaufsübersicht und allen Listen steht der Timestamp des Imports von Afterbuy (wurde mir auch vom Support bestätigt) und in der XML Abfrage wird bei dem Filter der Timestamp von Amazon genutzt.

Wie bekommt man denn in der Übersicht bei Afterbuy auch die realen Amazon Timestamps angezeigt?
Oder die kann man dieses Umgegen, ich kann ja nicht immer sagen "rufe um jede Stunde xx:05 alles der letzten 4 Stunden ab"

Vielen Dank
Jan Z.

[Afterbuy Support]

AW: XML GetSoldItems Request      Antwort vom 13.10.2022 um 17:24:58   

Hallo,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Gerne gehen wir dem für dich nach und melden uns nochmal, wenn genaueres vorliegt.

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan Z.

Jan Z.

[Afterbuy Support]

AW: XML GetSoldItems Request      Antwort vom 19.10.2022 um 15:38:26   
Hallo!

Über "OrderDate" hat man natürlich das tatsächliche Amazon-Verkaufsdatum in der XML-Response. Wie erkannt, wird das Zahldatum mit dem Importdatum befüllt. Es wird in den Amazon-Verkaufsberichten aber so kein eigenes Zahldatum geliefert. (Zumindest via MWS-Report.)

Welche Angabe würdest du dir hier wünschen?

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan Z.