Autor
Thema
daytrader

Registriert: 11.12.2021
Beiträge: 68
Stadt: Gebesee
Land: Deutschland

Problem mit Rechnungsdatum      Erstellt am 21.10.2022 um 13:18:11   
Hallo,

ich habe hier ein Problem mit dem Rechnungsdatum. Jedes Mal, wenn ich dem Kunden die Rechnung erneut zusende oder Rechnungen für den Steuerberater nochmal ausdrucke, wird das Rechnungsdatum überschrieben. Der Haken bei Rechnungsdatum überschreiben ist definitiv nicht gesetzt!

Das ist ja fatal. Bitte prüft mal anhand von 658347122 warum da jetzt bespw. das heutige Datum steht, obwohl die Rechnung aus dem letzten Jahr ist.

geändert am 21.10.2022 13:25:03 von daytrader
Jan Z.

[Afterbuy Support]

AW: Problem mit Rechnungsdatum      Antwort vom 21.10.2022 um 14:14:17   
Hallo,

vielen Dank für deinen Beitrag.

Ich habe mir dein Beispiel einmal angeschaut und sehe in der Verkaufshistorie, dass zwar nach Verkaufseingang ein Lieferschein gedruckt wurde, ein Rechnungsdruck aber erst heute ausgeführt wurde.

In Afterbuy ist es ja generell so, dass die Lieferscheinnummer = Rechnungsnummer ist.

Der Lieferscheindruck vergibt aber kein Rechnungsdatum.

Sofern kein Rechnungsdatum vorliegt, wird als Rechnungsdatum das Datum hinterlegt, welches auf der Druckseite angegeben ist. Vorausgewählt ist hier immer das aktuelle Datum.

Es wurde also das aktuelle Datum als Rechnungsdatum übernommen, weil für den Verkauf noch kein Rechnungsdatum zugewiesen war.

Über folgenden Filter solltest du die hier noch relevanten Verkäufe identifizieren können:
(ReNr. zwischen 1-999999 und Standardfilter "Rechnung gedruckt" negiert.)

Filterung (Link)

Das Rechnungsdatum kann ansonsten so weit über einen neuen Rechnungsdruck mit aktivierter Option "(vorhandenes Datum überschreiben)" angepasst werden.

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan Z.

daytrader

Registriert: 11.12.2021
Beiträge: 68
Stadt: Gebesee
Land: Deutschland

AW: Problem mit Rechnungsdatum      Antwort vom 21.10.2022 um 14:49:59   
Ok, danke für die Erklärung.

ich finde es jedoch unlogisch. Wenn in der Historie steht "Rechnungsnummer zugeordnet am 18.12.2012"...dann erwarte bzw. gehe ich davon aus, dass auf der Rechnung der 18.12.21 steht.

1. Ok, wie dem auch sei. Wie bekomme ich es hin, auf allen gefilterten betroffenen Rechnungen per Stapel das richtige Datum (Rechnungserstellung) zuzuordnen ohne jede einzeln zu bearbeiten? Auf allen Rechnungssammlungen der letzten Monate (über Jahre) fehlen nun genau diese Rechnungen...

2. Ich brauche zum packen nur den Lieferschein.....ich muss jetzt also immer Lieferschein und Rechnung drucken, obwohl ich die Rechnung selbst nie brauche?

3. Bei der Masse hat es ja geklappt und ich drucke immer nur den Lieferschein. Ich verstehe im Moment noch nicht warum bei einigen (deutliche Minderheit) das Rechnungsdatum fehlt. Wo ist denn z.b. der Unterschied zu 693522257?

Lt. Historie nur LS gedruckt, keine Rechnung, dennoch das korrekte Datum auf der Seite. Lt. der obigen Erklärung, musste doch auch das heutige Datum beim heutigen Druck stehen....tut es jedoch nicht.

Datum Nachricht Status Herkunft Benutzer
13.10.2022 08:41:09 DHL-Paketschein(e) wurde(n) erstellt. Erfolg Stapelverarbeitung -
13.10.2022 08:41:03 Feedback von "12.10.2022 22:18:12" auf "12.10.2022 22:18:11" geändert. Info manuell bearbeitet -
13.10.2022 06:21:29 Lieferschein gedruckt Info Stapelverarbeitung -
13.10.2022 06:21:29 Rechnungsnummer 138746 wurde zugeordnet. Info Stapelverarbeitung -
12.10.2022 22:18:10 Schnittstellenimport



geändert am 21.10.2022 14:51:44 von daytrader

Jan Z.

[Afterbuy Support]

AW: Problem mit Rechnungsdatum      Antwort vom 21.10.2022 um 15:19:19   
Hallo!

Ich hab mir dein Beispiel mal angeschaut und denke herausgefunden zu haben, wie das Rechnungsdatum ohne spezielle Historieneintragung hinterlegt werden konnte.

Und zwar: Über den Packtisch. Ich meine mich erinnern zu können, dass du viel mit diesem arbeitest.

In deinen Drucksettings im Packtisch hast du zwar nicht "Rechnung drucken" aktiv, aber die Option "E-Mail mit PDF Rechnung senden".

Darüber wird dann auch die Rechnung per Mail geschickt und über diese Aktion wurde dann auch das Rechnungsdatum gesetzt.

War zu der Zeit die Option "E-Mail Kopie an mich" aktiv, dann wirst du wahrscheinlich in deinem E-Mail Archiv eine Rechnungsmail finden, die gegen 13.10.2022 08:41:09 für den Verkauf verschickt wurde.

Meld dich gerne, wenn etwas auffällt.

Schöne Grüße aus Krefeld
Jan Z.

daytrader

Registriert: 11.12.2021
Beiträge: 68
Stadt: Gebesee
Land: Deutschland

AW: Problem mit Rechnungsdatum      Antwort vom 21.10.2022 um 15:36:44   
Wie bekomme ich tausendfach das richtige Rechnungsdatum da rein?Wenn ich die gefilterten drucke, steht das Datum von heute da drin.

Jan Z.

[Afterbuy Support]

AW: Problem mit Rechnungsdatum      Antwort vom 21.10.2022 um 16:33:28   
Hallo,

direkt über Afterbuy dann nur über ein Rechnungsdruck mit dem richtigen Rechnungsdatum in den Druckoptionen.

Das wäre natürlich viel manuelle Arbeit, da man den Druck dann immer nur für einen Tag (Dieser muss dann über Datum von/bis vorher gefiltert sein) anstoßen kann.

Ansonsten wäre das Rechnungsdatum so gesammelt nur via UpdateSoldItems-Call über unsere offene XML-Schnittstelle eigens ansprechbar.

Schick mir ansonsten gerne mal eine Liste mit den relevanten OrderID an die info@afterbuy.de zu, dann lasse ich gerne prüfen, ob / in wie weit diese noch gesammelt angepasst werden könnten.

Vielen Dank.

Schöne Grüße aus Krefeld und schonmal ein angenehmes Wochenende
Jan Z.